Heißkanal-Systemlösungen

Select your language:
Suchwort:

Datenschutzhinweis Angebotsanfrage

Dieser Datenschutzhinweis dient der Information darüber, welche Daten wir verarbeiten, wie wir dies tun und welche Rechte Sie als betroffene Person im Rahmen dieser Datenverarbeitung haben.

Verantwortlicher Verarbeiter:

  • EWIKON Heißkanalsysteme GmbH

Name der Verarbeitung:

  • Digitaler Rechnungsversand

Folgende Kategorien von Daten verarbeiten wir:

  • Personendaten (Kontaktdaten)

Folgende Kategorien von Personen sind betroffen:

  • Kunden
  • Kommunikationspartner (E-Mail, Telefon, etc.)

Aus folgendem Rechtsgründen dürfen wir die Daten verarbeiten:

  • Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO)
  • Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO)
  • Rechtliche Verpflichtungen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO)
  • Berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO)

Wir speichern die Daten für den folgenden Zeitraum:

Innerhalb der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist, diese beträgt 6 Jahre.
Im Auftragsfall verlängert sich diese Frist ggf. auf 10 Jahre.

Wenn sich ihre Anfrage nicht aus Deutschland bezieht, kann es notwendig sein, ihre Daten in das die Anfrage betreffende Land zu übertragen, um eine Bearbeitung der Anfrage über unsere Tochtergesellschaften und Handelsvertretungen zu ermöglichen. Eine aktuelle Übersicht unserer Tochtergesellschaften und Handelsvertretungen finden sie auf unserer Webseite.

Folgende Rechte haben Sie als betroffene Person im Rahmen dieser Verarbeitung:

  • Recht auf Auskunft (alle Auskünfte dieses Hinweises können Sie jederzeit auch erfragen)
  • Recht auf Löschung der Daten (es sei denn, es stehen Fristen dem entgegen)
  • Recht auf Vergessenwerden (sind Daten übermittelt worden, müssen wir den Empfänger zur Löschung auffordern)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (wenn Sie es wünschen, müssen wir die Daten an einen Dritten maschinenlesbar übertragen)
  • Recht auf Berichtigung der Datenkategorie
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitungstätigkeit
  • Recht auf Berichtigung falls die Daten fehlerhaft sind.
  • Recht zur Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.

Zur Wahrung Ihrer Rechte und um die rechtlich einwandfreie Verarbeitung sicherzustellen, haben wir einen externen Datenschutzbeauftragten benannt. Dieses sind die Kontaktdaten:

Marco Weber
gds – Gesellschaft für Datenschutz Mittelhessen mbH
datenschutz@gdsm.de
06421 / 870413-10