Heißkanal-Systemlösungen

Select your language:
Suchwort:

Mikro-Verteilertechnik für hochfachige Werkzeuge

Mit der Mikro-Verteilertechnik bietet EWIKON eine standardisierte Lösung für die effiziente Massenfertigung von Polyolefin-Bauteilen mit kleinen Schussgewichten in extrem hochfachigen Werkzeugen. Zielbranchen sind insbesondere die Medizintechnik sowie die Verpackungsindustrie.

Verwendet werden balancierte Mikro-Verteiler mit jeweils 4 eingeschraubten wärmeleitenden Düsenspitzen, die von einem Überverteiler mit Schmelze versorgt werden. Vier Anschnitte benötigen nur einen Heizkreis. Damit reduziert sich der Aufwand für Regeltechnik sowie auch die Menge der Kabel und damit der Platzbedarf für die Verkabelung innerhalb der Verteilerrahmenplatte beträchtlich. Ein Teil des eingesparten Bauraums kann genutzt werden, um zusätzliche Plattenverschraubungen zu integrieren. Hochfachige Werkzeuge mit Mikro-Verteilertechnik sind damit nicht nur kompakter, sondern auch deutlich stabiler als konventionelle Systemaufbauten. Der servicefreundliche Systemaufbau erlaubt zudem einen einfachen Wechsel der eingeschraubten Spitzeneinsätze nach Abziehen der Konturplatte, ohne die Verteiler demontieren zu müssen.

Heiße Seiten mit Mikro-Verteilertechnik werden von EWIKON als 16-, 32-, 64-, 96-, 128- und 192-fach Versionen mit standardisierten Dimensionen angeboten.

 

 

Weitere Informationen

Produktbroschüre Mikro-Verteilertechnik

PDF herunterladen